Einer auf den man zählen kann...

... ist unser Smyrill von Weistrach.

Der 2014 geborene und von uns gezogene Mausfalb-Wallach begeistert durch sein äußerst unkomplitziertes Wesen in jeder Hinsicht. So wohnt er auf Gut Pöllndorf in einer WG mit seinem Vater, dem Hengst Fjölnir frá Efri-Raudalaek. Die Beiden fühlen sich gemeinsam sichtlich sehr wohl und relaxen am liebsten nebeneinander in der Sonne.

Smyrill war von Anfang an beim Reiten unerschrocken und ruhig. Er besticht durch seinen ausgeglichenen Charakter und seine gleichmäßige fünfgängige Gangveranlagung mit viel lockerem Tölt.

Nähere Infos zu Smyrill oder anderen Verkaufspferden gibt es unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder 0664 44 44 496.