Die letzen Turnierergebnisse

Last but not least...

Auch Johanna Kirchmayr war mit folgenden drei Pferden am vergangenen Wochenende in Andorf am Turnier vertreten. 

Erstmals war Elja von Semriach am Start. Wir sind sehr zufrieden mit dem Einzug ins Finale in der Fünfgangprüfung F2, wo sie dann den zweiten Platz erreichte. Besonders hervorzuheben war ihre Leistung im Rennpass, welcher mit 6,833 Punkten belohnt wurde. Und weil es so schön war, wird Elja auch in zwei Wochen noch einmal bei dem letzten Turnier der Saison in Semriach an den Start gehen. 

Der erfahrene Náttfari wurde dritter in der Passprüfung und fünfter im Speedpass. Auch er darf sein Können beim Saisonfinale am Islandpferdehof Piet Hoyos noch einmal unter Beweis stellen. 

Mit diesem Turnier konnte Kolfreyja ihre erste Turniersaison mit einem Sieg im Speedpass erfolgreich abschließen. 


Foto: Doris Pfitzner

Bei all den Bewerben, die Johanna mit ihren Pferden gestartet ist könnte man meinen, dass sie einen kleine Vorliebe für das Passreiten hat... reine Spekulation... Zunge raus