Weitere Ergebnisse...

... vom Turnier.

Barbara Kirchmayr-Urban hatte diesesmal drei Pferde am Start. 

Mit ihrer Rennpasserin Snaelda von Weistrach wurde sie dritter im Speedpass und freute sich außerdem über einen sehr guten 1. Lauf in der Passprüfung. 


Foto: Doris Pfitzner

Hani von Hof Osterkamp erreichte das A-Finale in der Töltprüfung T3 und erreichte dort den vierten Platz.

Die Draupnir vom Lipperthof-Tochter Saeta von Weistrach war erstmalig in der Sportklasse B unterwegs. Im Viergang V2 wurde sie in der Vorentscheidung fünfte.