Das 9. Fenster

Der Pölli Adventkalender
Villimey von Weistrach, das wilde Mädchen...
Manchmal ist das Christkind grosszügiger als in den Vorjahren Unschuldig Und schon bald gab
es sehr schöne Erlebnisse! Nach einem Griffelbeinbruch im Spätsommer war leider Ruhe
angesagt... Nun ist mein 1.Pferdjahr vorüber. Es war schön und herausfordernd. Mein Pferd
hat mich Akzeptanz gelehrt, um die Dinge so zu nehmen wie sie kommen. Weiters Zuversicht,
dass letzten Ende alles gut sein wird...... und die Einsicht, dass Leidenschaft gepaart mit
Mut grosses Glück bescheren kann!
Jutta B.