Reitschule läuft weiter....

Die neue Covid-VO

tritt mit 3.11. in Kraft. Die Reithalle ist damit bis Ende November für die Reitschule geschlossen. Der Reitunterricht im Freien darf aber weiterhin stattfinden. Das Voltigieren in Gruppen ist nicht mehr möglich.

Alle ReitschülerInnen, die aufgrund dieser Änderungen oder einer Erkrankung Reitstunden/Voltigiertermine nicht wahrnehmen können, erhalten für diese Fehlstunden einen Alternativtermin sobald sich die Situation wieder normalisiert hat.

Wir sind davon überzeugt, dass unser Hof bei Einhaltung der Abstands- und Hygieneregeln und Tragen des Mund-Nasenschutzes ein sehr sicherer Ort ist. Außerdem ist die Bewegung im Freien und der Kontakt mit den Pferden für uns alle schlichtweg gesund! In diesem Sinne freuen wir uns, dass wir weitermachen dürfen!