Seminars for Breeding Horse Trainers

Ein schon lange überfälliger Bericht

Anfang April fanden in Island, genauer gesagt in Skeiðvellir, die FEIF - Seminars for Breeding Horse Trainers statt. Johanna, die bereits seit drei Monaten in Island auf Praktikum war, hat das Level 1 Seminar besucht. Hannah Chmelik hat schon vor zwei Jahren den ersten Teil gemacht und durfte deswegen heuer am Level 2 teilnehmen. 

Für junge Reiter, die mehr über das Training und das Vorstellen von Pferden auf internationalen Zuchtprüfungen lernen wollen, wurde das Seminar veranstaltet. In den drei Tagen gab es Vorträge von verschiedensten Pferdemenschen. Ein großer Teil wurde von der bekannter Züchterin und Reiterin Olil Amble betreut, die Richterin Elsa Albertsdottir kümmerte sich um alle Gebiete rund ums richten. Òlafur Andri Gudmundsson berichtete über seine Erfahrungen als Trainer auf Fet und Siggi Saem hat einen Vortrag über das Beschlagen gehalten.

Katrín Sigurdardóttir hat sich um eine große Auswahl an verschiedensten Pferden bemüht, damit wir das in der Theorie gelernte gleich in der Praxis umsetzen konnten.
Auf den Fotos ist Johanna mit ihrem Kurspferd zu sehen: ein fünfjähriger Hengst aus Orri frá þufu.



Wir sind schon gespannt, wann Hannah und Johanna ihr Wissen auf die Bahn bringen werden...