Nachlese die Zweite

Andorf 2018

Mit dreizehn Pferden waren wir vor zwei Wochen in Andorf auf der OÖ-Meisterschaft vertreten. Gestern haben wir Euch schon die Rennpasser vorgestellt, heute kommen wir zu den Viergängern auf der Ovalbahn.

Chiara Löw-Beer war dieses Mal als einziger Startet der Kinderklasse aus unserem Verein am Start. Mit ihrem treuen Meitill konnte sie den T7 für sich entscheiden und im V9 wurde sie Zweiter. Mit Korona erreichte die den dritten Platz im V5.



Über ein schönes Comeback im Turniersport freute sich Martina Wintersberger mit ihrer Aleiga. Sie sicherte sich den vierten Platz im T5.



Johanna Kirchmayr hatte neben ihrem Newcomer Náttfari auf der Passbahn auch noch Hani auf der Ovalbahn mit dabei. Im Viergang wurden sie Vierter.

 

Leider haben wir kein Foto von Mara Jaidhauser und Kengala. Die Beiden starten gerade ihre Fünfgangkarriere. Neben ihren Bewerben haben sie auch noch fleißig auf der Passbahn für zukünftige Auftritte geübt.
 
Fotos: Sophie Horner