Osterferien

Einzelunterricht und 2 Tage intensiv in der Gruppe...

2 Tage Intensivkurs gibt es am 28/29.3. bzw. am 30./31.3. Geboten wird Unterricht in 4er Gruppen kombiniert mit Theoriestunden zu den Themen Sitz&Einwirkung bzw. Gangarten. Der Kurs kostet € 150,00 mit Schulpferd bzw. € 120,00 mit eigenem Pferd. Er umfasst 4 praktische und 4 theoretische UE.

Die Kombination von Beritt und Einzelunterricht (jeweils 1 Einheit pro Tag oder andere Varianten nach Vereinbarung) samt Nachbesprechung  über einen Zeitraum von einigen Tagen kann für die Enwicklung der eigenen Reiterei bzw. der Arbeit mit dem eigenen Pferd einen großen Fortschritt bringen. Die zu behandelnden Themen werden individuell auf die Reiterwünsche zugeschnitten. Auch das Betreten von "Neuland" kann zum Thema gemacht werden. Beispielsweise die sinnvolle Trainingsergänzung mit dem Horse-Impuls-Trainer.

Die Aufteilung von Beritt und Unterricht kann individuell vereinbart werden. TeilnehmerInnen mit Schulpferd bekommen 2 EinzelUE pro Tag. Im Falle der Teilnahme mit Leihpferden geht es natürlich nicht um den Beritt der Pferde. Die Trainer (Barbara und Hannes) reiten aber die eine oder andere Lektion vor. Damit ist das Pferd optimal vorbereitet. Außerdem ist der Lerneffekt durch Hinsehen eine optimale Ergänzung zum eigenen Fühlen. Eingesetzt werden hiefür Trainingspferde der jeweiligen ReitlehrerInnen. Darum ist dieses Kursmodell auch für Pferdeinteressenten interessant.

Möglich ist dieses Kursmodell von 25.3. - 31.3.2018.

Preis: € 75,00 pro Tag mit eigenem Pferd (EinstellerInnen € 60,00). Schulpferd € 24,00 pro Tag.  Mindestdauer: 2 Tage.