Feif Youth Seminar in Deutschland

Internationales Trainerseminar mit Weistracher Teilnahme
 
Den Leitsatz der internationalen Islandpferdeföderation namens FEIF hat unter anderem Hannes Kirchmayr kreiert. Dieser lautet: "FEIF is bringing people together in their passion for the Icelandic horse." Unter diesem Motto arbeitet das Jugendressort aktiv länderübergreifend.
 
So werden mehrmals jährlich Seminare zu verschiedenen Themen ausgetragen. Das aktuelle fand Mitte Jänner in Deutschland in Berlar statt. Johanna hat an diesem "Young Leader Seminar"  teilgenommen. Neben Teambuildung wurde außerdem noch an der Kommunikation unter dem Titel "How to deal with parents?" gearbeitet. Vorträge und Demonstrationen von Jolly Schrenk gemeinsam mit ihrem Viergang-Weltmeister Glaesir durften natürlich auch nicht fehlen.
 
 
 
 
Ein ganz wichtiger Punkt auf Veranstaltungen der FEIF ist, dass die Jugendlichen die Möglichkeit haben, internationale Kontakte zu knüpfen. Mit TeilnehmerInnen aus sieben Nationen ist es den Veranstaltern auf jeden Fall gelungen, ihren Leitsatz umzusetzen.
Foto: Henning Drath, www.isibless.de