Eine echte Weihnachtsstunde...

Ferien für die Schulpferde

 

Morgen beginnen die wohlverdienten Weihnachtsferien für unsere Schulpferde. Heute Nachmittag hat es während einer Reitstunde sehr stark geschneit - und damit meinen wir wirklich, wirklich stark. Die Flocken waren so groß, wie wir es schon lange nicht mehr erlebt haben. Innerhalb kürzester Zeit war alles weiß - inklusive Schulpferden und Reitschülern. Die Schulpferde haben sich auch ziemlich über den Schnee gefreut, was aber ihre Reiterinnen Vanessa, Marina, Lina und Bettina nicht erschütterte. Trotzdem wurde die Reitstunde sicherheitshalber in der Reithalle zu Ende geführt.

Wir wünschen allen unseren Schulpferden schöne Ferien mit viel Schnee, damit sie auf den Wiesen herumtollen können.
Vielen Dank an Beate Pably für das Foto!