Der Sitz...

4. und 5. Jänner 2018

Wer nach dem Bodenarbeitskurs noch weiter an Details arbeiten möchte, ist beim Sitzkurs genau richtig. In "normalen" Reitstunden ist oft nicht die Zeit wirklich gezielt den Sitz zu verbessern. Für die reiterliche Entwicklung ist dieser aber ganz entscheidend. Neben der Praxis am Pferd wird das Thema auch theoretisch bearbeitet und begleitend gibt es eine QiGong Einheit pro Tag als Zuckerl.

Die Kosten für die zwei Kurstage liegen bei 150€. Natürlich ist dieser Kurs nicht nur für Pferdebesitzer, sondern auch für Reitschüler ohne eigenem Pferd. Anmeldungen bitte via Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!