Das Jahresprogramm 2017


Das Jahresprogramm für 2017 wollen wir Euch in den nächsten Tagen nach und nach vorstellen. Wir beginnen mit einem echten Klassiker:

Seit 2008 hat Christiane Slawik und ihre Fotokurse einen Stammplatz in unserem Kalender. 2017 wird dieser von 20. bis 21. Mai stattfinden.
Toptenty.com zählt sie zu den 10 besten Pferdefotografen der Welt.
An Christianes intensiven Kurswochenenden könnt Ihr wertvolle Erfahrungen sammeln und ihre fotografische Fähigkeiten, egal welchen Levels, verbessern. Jede einzelne Veranstaltung zeichnet sich durch besondere Motive oder Fotomodelle aus und vermittelt außergewöhnliche Lerninhalte, die von den Teilnehmern nach dem Workshop eigenständig umgesetzt oder mit Hilfe von Christianes leicht verständlichem Online-Pferdefotokurs wiederholt und weiter vertieft werden können.

Die Kurse beinhalten eine dreiteilige, theoretische und praktische Schulung in der Hohen Kunst der Pferdefotografie. Didaktisch und methodisch ausgefeilt veranschaulicht Christiane grundlegende fotografische Begriffe und Gesetzmäßigkeiten inklusive Kameratechnik, erläutert systematisch die Tricks der Profis und veranschaulicht den Prozess einer attraktiven Bildgestaltung ohne aufwändige digitale Nachbearbeitung. Egal ob blutiger Anfänger oder ambitionierter Amateur: Jeder kann und wird hier etwas lernen! Die Teilnehmer erleben eine gut gelaunte, weit gereiste Pferdefrau und profitieren von ihrem immensen, in jahrzehntelanger Erfahrung angeeigneten Wissensschatz. Ihr erhaltet unzählige Informationen, erlebt wunderbare Momente, lacht über unglaubliche Anekdoten, entwickelt ihre Kreativität, entdeckt überraschende Details und lernen vor allem, wie man in jeder Situation und mit jedem Pferd wirklich gute, professionelle Fotos macht. Nach dem Kurs seht Ihr Pferde und Bilder mit ganz anderen Augen und werden noch lange von den Erlebnissen zehren.

Auf www.slawik.com könnt Ihr euch von Christianes Bildern überzeugen lassen...
Der Preis für den Kurs liegt bei 320€ inklusive Mittagessen.
Bei Interesse melden Sie sich bitte an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Die FotografInnen sind fleißig am üben...

 

... die Pferde werden richtig positioniert...

...damit dann solche Fotos entstehen.