Das 14. Fenster ist eine

Erinnerung an ein schönes Fest und ein gutes Jahr.

Die Hofweihnacht ging am Samtag über die Bühne und zwar mit rund 170 Gästen. Für uns ist diese Hofweihnacht das Ende der Saison und eine Gelegenheit, auf das vergangene Jahr zurückzublicken. Letzteres war ausgefüllt mit einer Vielzahl an Aktivitäten. Einige Ereignisse waren da aus dem Alltag herausragend, wie die Teilnahme (als Schwerpunkt des Schwerpunktes Islandpferde) an der Pferd Wels, der FEIF-Youth-Cup mit 3 Weistracher Teammitgliedern, das FIZO-Seminar....... 2014 war für uns ein forderndes und erfolgreiches Jahr. Jetzt geht es in die Weihnachtspause und dann heißt es ab in die neue Saison.....

Im folgenden einige Impressionen von Christian Unden: