Herbstimpressionen...

Im Anbetracht des Wetters könnte man eher von einem Serbst reden, der vielleicht dann in einen Wintling übergeht....

In jedem Falle geht die Saison mit Riesenschritten ihrem Ende zu. Am Wochenende 22./23. November  gibt es noch einen Lehrgang mit Barbara und Hannes. Es folgen noch ein dreitägiger Kurs über das Wochenende 6. bis 8.12. und ein Wochenendlehrgang mit Gereon Wimmer von 12. bis 14.12. Ja und dann..... gehen die Poellis samt Schulfperden in die Weihnachtspause.....

Wir starten aber schon am 2. Jänner mit einem Seminar zum Thema Bodenarbeit (auch für Einsteiger in diese Thematik) und setzen am 3. Jänner mit der Doppellonge fort. Weiter geht es mit einem allgemeinen Lehrgang von 4. bis 6. Jänner.

Die Tagesreitschule startet am 7. Jänner pünktlich mit dem Schulbeginn nach den Weihnachtsferien.

Das Programm für 2015 ist gerade im Entstehen. Für Wünsche & Anregungen seitens unserer ReiterInnen sind wir dankbar.
Jetzt aber ein paar Poelli-Impressionen, aufgenommen von Ursula Renhardt.